facebooktwittergoogle +

Lainzer Tiergarten Kontakt Informationen

Geschichte

Der Lainzer Tiergarten ist ein öffentlich zugängliches Naturschutzgebiet in Wien, das von der Magistratsabteilung 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien verwaltet und betreut wird. Er ist ein Tiergarten im Sinne eines weitläufigen Waldgebietes mit reichem, innerhalb des Gartens frei lebendem Wildbestand. Als dieses Schutzgebiet ist es auch Bestandteil des Biosphärenparks Wienerwald.Lage, Größe, ToreDer Lainzer Tiergarten, benannt nach dem östlich anrainenden Ort Lainz, befindet sich größtenteils wie dieser in Hietzing, dem 13. Gemeindebezirk im Westen Wiens, in der Katastralgemeinde Auhof. (Ein kleiner Teil im Südwesten des Tiergartens befindet sich in Niederösterreich bei Laab im Walde.) Das ummauerte Areal fällt nördlich zum Wiental mit dem Auhof und der Westautobahn ab, grenzt nördlich und östlich an städtisches Siedlungsgebiet sowie westlich und südlich an Wald in Niederösterreich und Wien, südlich auch an das Liesingbachtal.Mit den angrenzenden Wäldern zählt der Tiergarten zum nördlichen Teil des Wienerwaldes. Er liegt am Ostrand der Alpen, an dem im Miozän eine Meeresküste lag. Dort wurden auch Hinweise auf die Tätigkeit eines kleinen Vulkans gefunden, die wissenschaftlich publiziert wurden. Vulkanische Gesteine (Pikrite, Tuffe) wurden mehrfach gefunden. An den Gesteinen wurden Bohrlöcher von Meermuscheln beobachtet.

Adresse: Hermesstraße, 1130 Vienne
Telefonnummer: +43 1 4000-49200



verwandte suchen: lainzer tiergarten tore, lainzer tiergarten wanderwege, lainzer tiergarten adresse, lainzer tiergarten hermesvilla, lainzer tiergarten plan, lainzer tiergarten hirschgstemm, lainzer tiergarten restaurant, lainzer tiergarten nikolaitor
Ähnliche Firmen der Nähe
Kommentar zu diesem Ort

hinzufügen eines Lainzer Tiergarten-stadtplans zu ihrer webseite;