facebooktwittergoogle +

Schloss Kogl Kontakt Informationen

Geschichte

Das Schloss Kogl befindet sich im gleichnamigen Ortsteil Kogl der Gemeinde St. Georgen im Attergau im Bezirk Vöcklabruck des Landes Oberösterreich (Kogl Nr. 1). Zu der Schlossanlage gehören land- und forstwirtschaftliche Gebäude, ein weitläufiger Park sowie umfangreicher Waldbesitz. Eine Lindenallee führt vom Markt St. Georgen zum Schloss. Die Besichtigung der Anlage ist nur von außen bzw. im Rahmen von Anmietungen bei Events möglich.GeschichteDie Herrschaft Kogl kam 1581 an Hans Freiherr von Khevenhüller. Da die mittelalterliche Burg nicht mehr zeitgemäß war, beauftragte Franz Ferdinand Graf Khevenhüller um 1710 den Linzer Baumeister Johann Michael Prunner, einen Plan für ein neues Schloss am Fuße des Koglberges zu erstellen.1810 kam das Innviertel für eine kurze Zeit an das Königreich Bayern. Damals verkauften die Grafen Anton und Josef Khevenhüller ihre Besitzungen in Oberösterreich (Schloss Kogl und Frankenburg) an den Wiener Hofadvokaten Andreas Pausinger. 1861 kam Kogl mit Unterach an den Freiherrn Mayr von Melnhof. Von diesem ging der Besitz 1884 an seine Tochter Theodora anlässlich ihrer Hochzeit mit Graf Adalbert von Kottulinsky über. 1936 kam Kogl an den Neffen der Gräfin Kottulinsky, Baron Friedrich Mayr von Melnhof, und zur Hälfte an dessen gleichnamigen Sohn.

Adresse: Sankt Georgen Im Attergau, Oberosterreich, Austria


Ähnliche Firmen der Nähe
Burg Kogl 880 meter
Аттерзе 5.38 km
Kommentar zu diesem Ort

hinzufügen eines Schloss Kogl-stadtplans zu ihrer webseite;



Shootingbox Werner Zangl Shootingbox Werner Zangl
ShootingBOX ist ein Fotobox Betreiber mit Firmensitz in Graz und im Südb..
Tanzschule Vallazza
TANZ MIT UNS DURCHS LEBEN!
Seit 1993 bieten wir einfach erlernbare..