facebooktwitterpinterest

Café Sperl Kontakt Informationen

Geschichte

Das Café Sperl ist ein traditionsreiches, denkmalgeschütztes Wiener Kaffeehaus Ecke Gumpendorfer Straße und Lehargasse im 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf.1880 eröffnete Jacob Ronacher, Bruder von Anton Ronacher (dem Gründer des bekannten Etablissement Ronacher), ein Kaffeehaus unter dem Namen Café Ronacher im Eckgebäude Gumpendorfer Straße / Lehargasse. Die Ausgestaltung des Lokals im Stile eines Ringstraßen-Cafés mit Parkettboden, Stühlen von Thonet, Marmortischen, Kristallluster und Caramboltischen wurde von den Architekten Wilhelm Jelinek und Anton Groß ausgeführt. Noch im selben Jahr gab Ronacher jedoch das Geschäft auf und verkaufte es an die Familie Sperl, die es unter dem Namen Café Sperl weiterführte. 1884 wurde Adolf Kratochwilla Inhaber des Lokals, behielt aber den inzwischen etablierten Namen bei.Zu den Stammgästen des Sperl zählten in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg eine kuriose Mischung aus Künstlern – Schriftstellern, Malern, Architekten, Komponisten, Musikern, Schauspielern – und Militärs der nahen k.u.k. Kriegsschule, zu letzteren zählten beispielsweise der spätere Chef des Generalstabs der österreichisch-ungarischen Armee Franz Conrad von Hötzendorf und Erzherzog Josef Ferdinand.

Adresse: Vienne, Autriche
Telefonnummer: +43 1 5864158
Stadt: Vienna



ähnliche suchanfragen: Café Sperl schließt, Sperl Café, Café Sperl Speisekarte, Café Sperlhof, Café Hawelka, Café Sperl reservierung, Café Sperl Geschichte, Café Central Wien
Bewertungen
Ein etwas überteuertes, wenngleich uriges und gemütliches Wiener Kaffeehaus. Etwas unüblich haben wir jedoch keinen Kaffee und Kuchen konsumiert. Die Knödel mit Ei waren indessen sehr lecker. Auch das Personal war freundlich. Alles in allem hat es gepasst.
Man musste leider lange warten bzw. immer aktiv auf sich aufmerksam machen um bedient zu werden Tisch säubern, Speisekarte erhalten, Bestellung aufgeben, Zahlen. Kaffee und Kuchen waren okay, aber auch nicht mehr. Gibt sicherlich besseres.
Wunderschönes, klassisches Wiener Café mit Wiener Charme. Sowohl Getränke als auch die Speisen sind ausgezeichnet. Preislich absolut fair und der Service ist top! Weiter so liebes Sperl! Absolut empfehlenswert!
Wir wurden hier sehr freundlich empfangen und bedient. Der Kaffee und jedes Gericht was wir bestellt haben war sehr lecker. Einfach nur empfehlenswert.
Super Kaffee, sehr freundliche Bedienung und sehr leckerer Palatschinke. Nicht zu vergessen, dass der italienische Toast auch super war. Auf jeden Fall ein Besuch wert.
Uriges und gemütliches Wiener Caféhaus. Besonders nett sitzt man in den Nischen. Freundliche Bedienung und leckeres Essen - aber nicht ganz billig. Interessant die Geschichte des Hauses, zu finden in der Speisekarte oder gutem Reiseführer Klare Empfehlung!
Traditionelles, zum Glück nur schonend renoviertes, Wiener Kaffeehaus mit entsprechendem Angebot, inklusive kleiner Speisen.
Kommentar zu diesem Ort

Bewertungen, Anfahrtsplan und Kontaktdaten für Café Sperl.

Vienna wahrzeichen und historische stätten

öffnungszeiten. Vienna karte stadtplan. Café Sperl adresse, telefonnummer, straßenansicht, postleitzahl. Auf dieser Seite finden Sie ähnliche Unternehmen in der Nähe wie Café Sperl. Auf dieser webseite können Sie Ihre Kommentare und Erfahrungen zu Café Sperl mit anderen Personen teilen.

hinzufügen eines Café Sperl-stadtplans zu ihrer webseite;



Ähnliche Firmen der Nähe
Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, Ihnen personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, unseren Website-Verkehr zu analysieren und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen. Datenschutz-Bestimmungen