facebooktwitterpinterest

Naschmarkt Kontakt Informationen

Geschichte

Naschmarkt Jugendstil, Wieden'de manavların, lokantaların ve tatlıcıların toplu halde bulunduğu tarihi bir pazar yeridir.Merkez ilçeler Margareten, Mariahilf, Merkez ilçe Innere Stadt ve Wieden arasında bulunur ama yönetim olarak Wieden’e bağlıdır.Bugünkü Naschmarkt’ın olduğu yerde 16. yy.da süt ve süt ürünleri satılmaktaydı. İsminin de eskiden süt ölçülen kovaların adı olan Aschen’den geldiği tahmin edilmektedir. Yanından geçen nehrin kıyıları ünlü mimar Otto Wagner tarafından kapatılmış ve bugünkü halini almıştır.Genelde sebze, meyve, tatlı, balık, et ve et ürünlerinin satıldığı pazarda zamanla egzotik meyveler ve belli damak zevkine hitap eden mutfaklar da yerini almıştır. Türk, Yunan, Asya ülkeleri ürünlerinin ve mutfaklarının da yer aldığı pazar toplam 172 sabit tezgâh, dükkân ve lokal ile hizmet vermektedir. Ayrıca her cumartesi 30 adet köylü pazar tezgâhı kurulmaktadır.2001 ile 2004 yılları arasında krizden dolayı birçok dükkânın lokantaya çevrilmesiyle Naschmarkt’ın özelliğini yavaş yavaş yitirdiği düşünülmüş, 2005 yazında çıkarılan yeni pazar yasası ile başka dükkânların lokantaya çevrilmesi önlenerek pazar korumaya alınmıştır.Pazarın hemen yanındaki metro durağı Kettenbrücke yanına her cumartesi açılan bitpazarı (Flohmarkt) antika severler için uğrak yeridir.Naschmarkt’a en iyi ulaşma aracı U4 numaralı ve yeşil renkteki metrodur, Kettenbrücke durağı pazarın girişindedir.

Adresse: Vienne
Stadt: Vienna



ähnliche suchanfragen: naschmarkt plan, naschmarkt wien flohmarkt, naschmarkt lokale, naschmarkt u bahn, naschmarkt wien öffnungszeiten, naschmarkt wien frühstück, naschmarkt wien anfahrt, naschmarkt wien sonntag
Bewertungen
So ein schöner Tag. Ein tolles Erlebnis und dazu noch das schöne Wetter bei unserem Besuch auf dem Naschmarkt. Super, dass diese Tradition lebt. Überall himmlische Gerüche und ein vielfältiges Angebot an Waren. Bevorzugt Lebensmittel, die einem doch auch tatsächlich zum probieren- naschen angeboten werden. In den Restaurants können die schönsten Gerichte bestellt werden. Gute Auswahl, rund um die Welt. Wir haben jede Menge tolle Gewürze gekauft und auf jeden Fall kommen wir wieder. Das Flair ist einzigartig, locker und lustig. Sehr zu empfehlen, wenn man ein offener Mensch ist und das Leben genießen kann.
Toller Ort mit verschiedenen Spezialitäten, Samstags auch mit Flohmarkt hintendran. Besser nichts essen davor weil man so viel zum probieren geschenkt bekommt. Außerdem gibt es einen Stand an dem man 15 Falafel für 2 Euro bekommt.
Meines Erachtens ein völlig überbewerteter Markt, reine Touristen Veranstaltung, alle paar Meter wiederholen sich die Angebote, nur der Preis verändert sich, sehr viele "Fress" Buden, leider nicht meine Vorstellung von einem Markt! Sehenswert sind die umliegenden Gebäude.
Sehr orientalisches Sortiment. Hätte mir mehr Produkte aus Österreich gewünscht. Kaufen wollte ich mir 100 Gramm Cashewkerne. Bekommen habe ich über 200 Gramm. 1000 Tage Käse wollte ich 200 Gramm. Beim Abschneiden ist der Käse zerbrochen. Der Mann hatte viel zu groß abgeschnitten. Auf meinen Hinweis, dass das viel zu viel ist, wurde ich unfreundlich darauf hingewiesen, dass ich das nehmen muss. So kann er das nicht mehr verkaufen. Es waren dann knapp 450 Gramm für 30 €!!! Aus Angst habe ich das dann bezahlt. Wer weiß wie die Sippe sonst reagiert hätte. Ich kann nur warnen - es ist Wien - läuft aber wie in Nordafrika und ähnlichen Gebieten/Ländern. Man wird über den Tisch gezogen. Dort gehe ich nie wieder hin.
Muss man gesehen haben wenn man in Wien ist. Verschiedene Stände mit Obst, Gemüse, Käse, Wurst, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Gewürze, Oliven und viele andere mediterrane Speisen & Süßigkeiten etc. etc.. Es gibt auch auch viel Lokale, Bistros, Restaurants über den Markt verteilt. Man kann fast überall probieren aber Vorsicht es stehen auch fast nie oder eher selten Preise an der Ware. Kann auch schnell sehr teuer werden wenn man nicht aufpasst.
Super tolle historische Einrichtung mit Flair! Schauen, riechen, testen, essen & trinken. Genial. Wir waren mehrfach da und haben es genossen. Dass es neben seriösen und wirklich guten Anbietern auch 'Windhunde' gibt ist wohl normal. Tipp: Vor dem Essen gehen die Bewertungen lesen! Die Situation mit 1 einzigen öffentlichen Toilette ist etwas dürftig.
Super! Ich könnte mich da stundenlang aufhalten und einkaufen. Tolle frische Waren!
Ein schöner Ort zum Verweilen und schlendern! Hier kannst du einkaufen aber auch direkt Vorort etwas essen oder trinken!
Interessant, aber nach einer Weile wiederholen sich alle Stände und die Verkäufer laden einen zum probieren ein und sind dann beleidigend, wenn man nichts kauft. Trotzdem mal sehr schön gesehen zu haben
Sehr viele Stände. muss man mal durchgeschlendert sein wenn man in Wien ist. An sich aber auch sehr viele gleichen Waren Käse, Fleisch, Obst, Gemüse, Nüsse, Tee, getrocknetes etc… ein Markt eben
Kommentar zu diesem Ort

Bewertungen, Anfahrtsplan und Kontaktdaten für Naschmarkt.

Vienna wahrzeichen und historische stätten

öffnungszeiten. Vienna karte stadtplan. Naschmarkt adresse, telefonnummer, straßenansicht, postleitzahl. Auf dieser Seite finden Sie ähnliche Unternehmen in der Nähe wie Naschmarkt. Auf dieser webseite können Sie Ihre Kommentare und Erfahrungen zu Naschmarkt mit anderen Personen teilen.

hinzufügen eines Naschmarkt-stadtplans zu ihrer webseite;



Ähnliche Firmen der Nähe
Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, Ihnen personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, unseren Website-Verkehr zu analysieren und zu verstehen, woher unsere Besucher kommen. Datenschutz-Bestimmungen